Tipps vom Chefkoch

Tipps vom Chefkoch

Nachrichten CALZONE mit La Pizza +1-Teig

» alles lesen

Nachrichten SÜSSE FOCACCIA mit La Pizza + 1-Teig

» alles lesen

Nachrichten FRITTIERTER GNOCCO mit La Pizza + 1-Teig

» alles lesen

News

News

Nachrichten BRC und IFS: erfolgreiche Zertifizierungen!

» alles lesen

Nachrichten CIBUS CONNECT 2017

» alles lesen

Nachrichten MADE 2017

» alles lesen

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Nachrichten Pizza + 1 auf der PLMA 2013 in Amsterdam

Ein original italienisches Produkt

» alles lesen

Nachrichten La Pizza + 1 auf Marca 2013

» alles lesen

Nachrichten Der Pizzateig

“Man kann der Krise auch entgegentreten, indem das Bestreben nach Optimierung der Dienstleistungskosten verstärkt wird und man eine engere Beziehung zu Unternehmen und Verbrauchern unterhält” - Sante Ludovico

» alles lesen

Die fünf Glanzpunkte der La Pizza + 1

1. Qualität

  • Qualität der Rohstoffe

    Wir verwenden ausschließlich hochqualitative Zutaten mit hohen Ernährungswerten. So ist zum Beispiel das native Olivenöl extra das einzig verwendete Fett. Wir benutzen ausschließlich Mozzarella und verzichten auf Schmelzkäse als Ersatzmittel. Unsere Lieferanten werden ständigen Tests und Bewertungen unterzogen, um die Qualität der Produkte, die wir von diesen beziehen, zu verbessern.

  • Qualität der Produktionsprozesse

    Wir haben gelernt auf handwerkliche Weise zu produzieren. Diese Art zu produzieren wird von uns mit Sorgfalt und Liebe für das herzustellende Produkt konstant gepflegt. Dies führt durch einen Prozess der ständigen Verbesserung in immer stärkerer Weise zur Zufriedenheit des Kunden. Alle Hinweise unserer Kunden sind für uns ein wertvoller Ansporn zur Verbesserung. Frucht dieser Auffassung ist die ISO-Zertifizierung 9001, die das Unternehmen seit dem Jahr 2001 besitzt.

  • Reichhaltigkeit der Produkte

    Die Wahl unseres Unternehmens ist es, ein Produkt mit üppigem und schmackhaftem Belag zu liefern. Wir legen Wert darauf, dass unser Produkt komplett ist und nicht nur ein Boden, der noch mit zusätzlichen Belägen angereichert werden muss, um ihn schmackhaft zu machen.

2. Territorium

Die Welt treibt die Nahrung zur Anonymität, zur Standardisierung. Wir hingegen setzen auf eine kurze Kette, die auf lokalen Produktionen beruht. Das von uns verwendete Tomatenpüree, dessen Früchte ausschließlich auf italienischen Feldern angebaut werden, wird nur wenige Kilometer von unserem Werk entfernt hergestellt. Das Mehl, das aus Mühlen unseres Gebiets stammt, wird aus italienischen Körnern gewonnen, die mit den hochwertigsten europäischen Körnern angereichert werden. Die Fleischprodukte stammen von italienischen Herstellern; das Gemüse für die Pizzabeläge wird ausschließlich in Italien angebaut.

All diese Produkte werden durch ein zertifiziertes (ISO 11020) System der Rückverfolgbarkeit verwaltet, das dem Kunden die Möglichkeit gibt, die Rohstoffe zu ermitteln, die für das von ihm erworbene Produkt verwendet wurden. In einer Zeit, in der Lebensmittelskandale weltweit immer häufiger werden, glauben wir, dass es immer wichtiger wird, dem Verbraucher die sichere und ortsnahe Herkunft der Produkte zu gewährleisten, die er auf den Tisch bringt.

3. Lebensmittelsicherheit

In den zwölf Jahren des Bestehens des Unternehmens wurde die Lebensmittelsicherheit immer mehr zu einem entscheidenden Faktor. Diese zwölf Jahre waren für das Unternehmen ein Weg zur ständigen Verbesserung, was 2007 zur Zertifizierung nach ISO 22000 geführt hat und zur Erlangung der BRC- und IFS-Standards, beide mit der höchsten Klassifizierung. Die Stärken unseres Systems zur Verwaltung der Lebensmittelsicherheit sind:

  • das bis auf die kleinsten Einzelheiten studierte Werkslayout, das den Produkten höchste Sicherheit gewährleistet;
  • die konstante Investition in die Ausbildung des Personals;
  • die sorgfältige Auswahl der Lieferanten;
  • die Forschung und ständige Vertiefung im Bereich der Lebensmittelsicherheit durch auf nationaler Ebene absolut bedeutende interne und externe Fachleute;
  • die eingehenden Kontrollen der Rohstoffe, Prozesse und Fertigprodukte in Zusammenarbeit mit einigen der bekanntesten Laboratorien und Forschungsinstitute unseres Landes.

4. Frische

Das frische Produkt ist vor allem eine Art des Denkens. Es muss schnell, ja fast in Eile gedacht werden. Das Engagement des Unternehmens ist das, die frischen Produkte schnell zu liefern und, wenn möglich, sofort nach der Zubereitung. Dies bedeutet jedoch, dass wir was Logistik und Produktion betreffen hoch flexibel sein müssen, um Produktionsprogramme in Echtzeit zu verwalten und um Lieferungen einzelner Anfragen und für kleinere Mengen zu organisieren. Wir stellen täglich alle achtzig Produkte unserer Palette her, sodass dem Endverbraucher maximale Frische gewährleistet wird. Wir garantieren die Lieferungen in ganz Norditalien innerhalb von 24 Stunden und innerhalb von 48 Stunden in Süditalien und Kontinentaleuropa. 

5. Humanressourcen

Der wichtigste Reichtum unseres Unternehmens sind die Personen. In diesen Reichtum investiert das Unternehmen konstant mit Ausbildungskursen für neu eingestellte Mitarbeiter und Fortbildungskursen für alle anderen. Durchschnittlich nimmt jeder Bedienstete an 12 Schulungszusammenkünften teil, die von den Verantwortlichen der innerbetrieblichen Abteilungen oder von außerbetrieblichen Experten geleitet werden. Die Schulung wird anhand der Bedürfnisse des Unternehmens oder denen der vom Personal gemeldeten geplant. Das Unternehmen hört stets auf die Meinungen seiner Mitarbeiter, denn wir glauben, dass diejenigen, die arbeiten, am kompetentesten sind, um Probleme anzupacken und Veränderungen vorzunehmen. Aus diesem Grund finden häufige Begegnungen und Versammlungen statt, die der Lösung von Problemen gewidmet sind, und die das gesamte Personal der verschiedenen Tätigkeitsbereiche mit einbeziehen.