Zutaten für 4 Personen

  • Klassische Focaccia La Pizza + 1 (60x40)
  • 350 g geschälte Krebsschwänze
  • 150 g Mozzarella
  • 2 Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Petersilienbündel
  • natives Olivenöl extra
  • Salz

Focaccia mit Krebsen

Schwierigkeit: ** | Zubereitung: 20 Minuten | Kalorien pro Portion: 45 

Zubereitung

  1. Die Focaccia La Pizza + 1 erwärmen
  2. Die Petersilie putzen und waschen und zusammen mit der geschälten Knoblauchzehe fein zerhacken; die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und danach in Julienne schneiden.
  3. Die Krebsschwänze mit ein paar Tropfen Öl, dem gehackten Knoblauch und Petersilie in einer Pfanne kurz anbraten. Die Zucchini hinzufügen, salzen und bei großer Flamme ca. 5 Minuten garen lassen.
  4. Die Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Die Focaccia aus dem Ofen nehmen und sie zuerst in Quadrate schneiden und dann in Dreiecke. Die Dreiecke quer durchschneiden und mit der Mozzarella, den Krebsen und den Zucchini füllen. 10 Minuten im Ofen erhitzen und dann sofort servieren.

Passender Wein

Mit einem Weißwein wie z. B. den Greco di Tufo aus dem Gebiet von Avellino servieren, der mit den Rebsorten Greco und Coda di Volpe hergestellt wird.