Die fünf Glanzpunkte der La Pizza + 1
News

News

Nachrichten BRC und IFS: erfolgreiche Zertifizierungen!

» alles lesen

Nachrichten CIBUS CONNECT 2017

» alles lesen

Nachrichten MADE 2017

» alles lesen

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Nachrichten Pizza + 1 auf der PLMA 2013 in Amsterdam

Ein original italienisches Produkt

» alles lesen

Nachrichten La Pizza + 1 auf Marca 2013

» alles lesen

Das Unternehmen und seine Mission

Sante LudovicoSante Ludovico, alleiniger Geschäftsführer: 1996 gründete ich La Pizza + 1 von der Idee getragen, Pizzas und Focacce mit dem Stil und der Sorgfalt eines kleinen Handwerksbetriebes herzustellen und diese in die Häuser und großen Küchen ganz Italiens zu liefern.  Die Herausforderung war die, ein qualitativ hochwertiges Produkt - von den Rohstoffen bis zur Pflege des Produktionsprozesses - mit einer Produktions- und Logistikkapazität zu verbinden, die in der Lage war, den gesamten nationalen Markt zu beliefern und zu befriedigen.

Bis dahin verbrachte ich mein Leben in der Käserei der Familie, wo mir mein Vater einige einfache Regeln lehrte:

  • Qualität zahlt sich immer aus und um ein Qualitätsprodukt zu machen werden entsprechend wertvolle Zutaten benötigt. Die Konkretisierung dieser Ziele erfolgt vor allem durch die konstante Suche nach den besten Produkten und dem täglichen Dialog mit den Lieferanten dieser Produkte;
  • Die Maschinen machen das Produkt, die Personen die Qualität. Das Vermögen der Pizza + 1 sind die Männer und Frauen, die das Unternehmen im Verlauf der Jahre in seinem Wachstum begleitet haben. Wir sind stolz darauf, eine sehr niedrige Personalfluktuation zu haben;
  • Für ein Qualitätsprodukt wird Quantität benötigt. Unsere Pizzas sind reich und üppig belegt. Wir sind sicher, dass zuhause angekommen, niemand aufgrund eines spärlichen Belags gezwungen sein wird, das Produkt nochmals zu belegen. Unser Produkt wird so verzehrt, wie es aus unseren Produktionslinien kommt;
  • Ein frisches Produkt kann nicht warten. Die Frische ist vor allem eine Art des Denkens. Die extreme Flexibilität der Produktionen und Lieferungen ist ein Punkt, der uns in den Augen unserer Partner auszeichnet;
  • Zum Verkaufen muss man zuhören können. All unsere Produkte entstehen durch die Anregungen und Bedürfnisse unserer Kunden, die der Ausgangspunkt unserer Suche nach neuen Produkten sind;
  • Sauberkeit ist Sicherheit. Hygiene bei der Produktion und die Sicherheit der Produkte sind für uns Tag für Tag unverzichtbare Herausforderungen. Ohne einen hohen Standard für die Lebensmittelsicherheit kann es keine Qualität geben;

Nach zwölf Jahren haben diese Regeln funktioniert und die Herausforderung ist gewonnen: Unsere Produkte sind heute sowohl bei allen großen Einzelhandelsketten vertreten als auch in den Küchen der bedeutendsten italienischen Catering-Unternehmen. Im Bereich eines globalen Marktes, in dem die Anonymität und die Standardisierung der Nahrungsmittel immer größer werden, schwimmt unser Unternehmen gegen den Strom.

Pizza margheritaWir bieten dem Verbraucher das Produkt wieder an, das, beginnend bei den örtlich erworbenen Zutaten, bis vor einigen Jahren zu Hause zubereitet werden konnte.  Ein bekanntes und anerkanntes Produkt. Ein echt italienisches Produkt. Aus diesem Grund können wir nur hoch qualitative Zutaten verwenden: Von der Mozzarella bis zur Tomate und dem nativen Olivenöl extra, das das einzig verwendete Fett ist und unseren Teig anreichert und unsere Focacce schmackhaft macht.

Was den italienischen Markt angeht, hat die Herausforderung ihre Früchte gebracht. Heute können wir aufgrund der optimalen Geschäfte mit den großen Einzelhandelsketten der Schweiz und den mehr als positiven Signalen, die auch aus Frankreich, Deutschland, Russland, Polen, Rumänien, England und Spanien kommen behaupten, dass unsere Mission erfüllt wurde. Dank der optimalen Logistik, die es uns ermöglicht, das Produkt innerhalb von 36-48 Stunden nach der Produktion auszuliefern, betrachten wir den Rest Europas als Boden für eine neue Herausforderung: die Herausforderung der nächsten zwölf Jahre.