Tipps vom Chefkoch

Tipps vom Chefkoch

Nachrichten CALZONE mit La Pizza +1-Teig

» alles lesen

Nachrichten SÜSSE FOCACCIA mit La Pizza + 1-Teig

» alles lesen

Nachrichten FRITTIERTER GNOCCO mit La Pizza + 1-Teig

» alles lesen

News

News

Nachrichten BRC und IFS: erfolgreiche Zertifizierungen!

» alles lesen

Nachrichten CIBUS CONNECT 2017

» alles lesen

Nachrichten MADE 2017

» alles lesen

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Nachrichten Pizza + 1 auf der PLMA 2013 in Amsterdam

Ein original italienisches Produkt

» alles lesen

Nachrichten La Pizza + 1 auf Marca 2013

» alles lesen

Nachrichten Der Pizzateig

“Man kann der Krise auch entgegentreten, indem das Bestreben nach Optimierung der Dienstleistungskosten verstärkt wird und man eine engere Beziehung zu Unternehmen und Verbrauchern unterhält” - Sante Ludovico

» alles lesen

Backvorbereitungen

Einige kurze Ratschläge, damit Sie Ihre Pizza oder Ihre Focaccia noch besser genießen…

in der Mikrowelle…

Pizza

Pizza al microonde

 

image image image image image image

Focaccia

Focaccia al microonde

 

image image image image image image

in traditionellen Backofen…

Pizza

Pizza in forno

 

image image image

Focaccia

Focaccia in forno

 

image image image

Pizzateig und andere Vorzüglichkeiten

Pasta per pizza

Ratschläge für die Vorbereitung (für alle Arten der Verwendung, den Teig aus der Packung nehmen und bei Raumtemperatur ca. 30 Minuten ruhen lassen):

  • PIZZA

    • Den Backofen auf 200° C vorheizen.
    • Das Küchenbrett und das Nudelholz mit Mehl bestreuen. Zu Beginn den Teig leicht ausrollen. Den Boden für weitere 10 Minuten auf dem Küchenbrett ruhen lassen. Den Teig endgültig bis zur Größe der Backform (30x40 cm) ausrollen und auf Backpapier auslegen.
    • Die Oberfläche mit einer Gabel durchlöchern.
    • Den Boden 11-13 Minuten auf dem mittleren Rost des Ofens backen.
    • Den Boden aus dem Ofen holen und mit Tomatensoße oder Tomatenfleischsoße, Mozzarella und anderen Belägen nach Belieben bedecken.
    • Die Pizza bei 200° C auf dem mittleren Rost des Ofens 8-10 Minuten backen, bis die Mozzarella, je nach Geschmack, geschmolzen ist.
  • PIADINA

    • Für die Zubereitung einer Piadina, 130 g Teig abwiegen.
    • Den Teig mit einem mit reichlich Mehl bestreutem Nudelholz bis zu einer Dicke von 2-3 mm ausrollen.
    • Eine Teflonpfanne mit einem Durchmesser von ca. 30 cm auf dem Herd vorheizen.
    • Den Teig mit einer Gabel durchlöchern.
    • Bei mittlerer Flamme ca. 4 Minuten garen (2 Minuten pro Seite).
  • SCHIACCIATA MIT ÖL

    • Den Backofen auf 200° C vorheizen.
    • Das Küchenbrett und das Nudelholz mit Mehl bestreuen.
    • Den Teig bis zur Größe der Backform (30x40 cm) ausrollen und auf Backpapier auslegen.
    • Die Oberfläche mit einer Gabel durchlöchern.
    • Die Teigoberfläche mi 3 Esslöffel nativem Olivenöl extra und grobem Salz nach Belieben bepinseln.
    • Die Backform in den Ofen schieben und ca. 14 Minuten backen.
  • FRITTIERTER GNOCCO

    • Das Küchenbrett und das Nudelholz mit Mehl bestreuen.
    • Den Teig bis zu einer Dicke von 2-3 mm ausrollen.
    • Den ausgerollten Teig in viereckige Teile schneiden, deren Seiten ca. 5 cm lang sind.
    • In einer Pfanne reichlich Öl zum Frittieren erhitzen.
    • Sobald das Öl heiß ist, die viereckigen Teigstücke nach und nach für ca. 30 Sekunden (15 Sekunden pro Seite) in das Öl eintauchen.
    • Den frittierten Gnocco in Küchenpapier abtropfen lassen.
  • SÜSSE FOCACCIA

    • Den Backofen auf 200° C vorheizen.
    • Das Küchenbrett und das Nudelholz mit Mehl bestreuen.
    • Den Teig bis zur Größe der Backform (30x40 cm) ausrollen und auf Backpapier auslegen.
    • Die Oberfläche mit einer Gabel durchlöchern.
    • Die Teigoberfläche mi 3 Esslöffel nativem Olivenöl extra und Zucker nach Belieben bepinseln.
    • Die Backform in den Ofen schieben und ca. 14 Minuten backen.
  • CALZONE

    • Den Backofen auf 200° C vorheizen.
    • Das Küchenbrett und das Nudelholz mit Mehl bestreuen.
    • 200 g Teig ausrollen, bis eine Größe von 20x30 cm erreicht wird.
    • Die Hälfte der Oberfläche mit Mozzarella, Tomate und/oder anderen Belägen bedecken.
    • Die Oberfläche des Calzone mit ein paar Tropfen Öl und Tomatensoße bedecken.
    • 13 - 14 Minuten im Ofen backen.